Juli 5 2018

So war unser Sommerkonzert….

Unter dem Motto:

„Freude schenken zu jeder Jahreszeit mit Chorgesang“

stand das vom Gesangsverein Eintracht Schmalfeld von 1891 dargebotene Sommerkonzert am 10. Juni 2018. 

Dieses Motto konnten die beiden Chöre – Eintracht Schmalfeld als Veranstalter und Harmonie Oering als Gastchor –  mit ihrem „Sommerkonzert “ in der Schmalfelder Hirten -Deel toll an ihre Zuhörer weitergeben! 
Beide Chöre boten, unter der musikalischen Leitung von Tomasz Harkot, ein reichhaltiges Chorprogramm mit Liedern aus dem 17.Jahrhundert bis zur Gegenwart.
Klassik-Folk-Musical-Rock und Pop, Gospel und Spirituals wurden überwiegend à-capella vorgetragen. 
Begonnen wurde mit dem Lied „Leuchtet der Morgen“ ( trad.schottische Weise), dargeboten von Eintracht Schmalfeld. Weiter ging es mit dem gemeinsam mit Harmonie Oering gesungenen „Ave verum“ (Mozart), welches  dynamisch und einfühlsam vorgetragen wurde.

Bei dem Lied

Singen macht Spaß, singen tut gut, ja, singen macht munter und singen macht Mut.“

wurde das Publikum aufgefordert, mit dem Chören den Kanon zu singen. Hierdurch wurde dann der nächste Text des Liedes

„Singen macht froh, singen hat Charme,
die Töne nehmen uns in den Arm“

fast wörtlich umgesetzt: denn das zusammen Singen gelang vortrefflich und hat allen Spaß gemacht!

Danach begeisterte der Oeringer Chor die Zuhörer mit der Melodie „Adiemus“, einem musikalischen Musikprojekt von Karl Jenkins aus dem Jahre 1994 für einen Werbespot der amerikanischen Fluggesellschaft Delta Air Lines. Ein reiner Melodiegesang ohne Text!

„Mondlicht(Memory) “ aus Cats (Andrew Lloyd Webber), und das „Halleluja“ (Leonard Cohen) fehlten nicht und brachten stürmischen Applaus. Mäuschenstill war es bei dem Lied :“Die Rose“, einem schottischen Volkslied (Amm.Mc.Broom), welches von den Schmalfeldern gesungen wurde.

Internationale Lieder waren es, welche gekonnt, dynamisch, harmonisch und auch gefühlvoll von beiden Chören dargebracht wurden. Egal ob in englisch-hochdeutsch-plattdeutsch, ja sogar vor afrikaans wurde kein Halt gemacht! Nach mehreren „Zugabe“-Rufen, die erfüllt wurden ,bedankten sich die Zuhörer mit Riesenapplaus!

„Es war ein tolles Sommerkonzert 2018 und ihr habt uns eine große Freude mit eurem Chorgesang bereitet!“
So war es beim Abschied von den Gästen zuhören!

Eure

Petra Brix
1.Vorsitzende
Eintracht Schmalfeld von 1891


Schlagwörter: ,
Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht5. Juli 2018 von dieter in Kategorie "Auftritte", "Zuhause

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.